Honorar

Coaching- und Psychotherapie-Honorar

Das Honorar für ein Coaching oder eine psychotherapeutische Einzelsitzung beträgt 90,- Euro/50 Minuten.
Ab Juli 2024 erhöht sich das Honorar auf 100,- Euro/50 Minuten.

Für Sitzungen an Samstagen und Sonntagen veranschlage ich zusätzlich 30,- Euro als Aufpreis für die Sitzung.

Bereits vereinbarte Sitzungen müssen mindestens 24 Stunden vorher per Mail abgesagt werden, sodass ich Termine neu vergeben kann.

Kostenübernahme durch „Fonds Sexueller Missbrauch“:
Falls es im Leben einer/eines Betroffenen zu sexueller Gewalt im familiären oder institutionellen Bereich gekommen ist, können die Kosten für die Psychotherapie durch „Fonds Sexueller Missbrauch“ meist vollständig übernommen werden.
https://www.fonds-missbrauch.de/antragstellung/formulare-im-ueberblick
Ich unterstütze Sie gerne bei der Antragstellung.

Kostenübernahme bei Psychotherapie allgemein:
Gesetzliche Krankenkassen (Techniker Krankenkasse, AOK etc.) übernehmen die Kosten für die Psychotherapie-Sitzungen nicht. Manche Private Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten einer Einzeltherapie bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie. Setzen Sie sich bitte vorher mit Ihrer Kasse in Verbindung, wenn dies für Sie relevant ist. Selbstverständlich stelle ich eine entsprechende Rechnung zur Vorlage aus.

Manche Zusatzversicherungen und private Krankenkassen übernehmen je nach Vertrag einen Teil der Kosten.

Eine Nichterstattung oder nur Teilerstattung eines Kostenträgers hat keinen Einfluss auf die vereinbarte Kostenforderung der Praxis.